«Wir sind ein Volk, und…

Submitted by Markus Aerni on Samstag, 21. März 2020

«Wir, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, haben es in der Hand. Im Namen des Bundesrats rufe ich Sie auf: Bleiben Sie daheim, wenn Sie älter als 65 Jahre oder krank sind. Bleiben Sie auf Distanz zu anderen Menschen. So helfen Sie sich. Und so helfen Sie den anderen. - Genau das hat die Schweiz immer ausgezeichnet. Wenn es darauf ankommt, sind wir mehr als 26 Kantone und 8,5 Millionen Menschen: Wir sind ein Land. Und wir sind füreinander da».   -  Das sind Worte, die wir in dieser Zeit brauchen: BRAVO!

Doch wie ist es mit all den Menschen, welche nicht in der komfortablen Lage sind wie wir, die Durchschnitts-Schweizerin und der Durchschnitts-Schweizer.

Denken wir in auch in diesen Zeiten an sie und überlegen uns, wie wir auch sie unterstützen können. - Ein Telefongespräch, tröstende Worte und Leben teilen können schon viel Gutes bewirken. Und wenn nötig und erwünscht, kann unser Handeln zeigen, dass wir es wirklich ernst meinen mit unserem Mitgefühl.